LANGLAUFDESTINATION NR. 1 IN ITALIEN

Genau das ist sie, die Dolomitenregion 3 Zinnen!
Hier schlägt das Herz jedes Langlaufliebhabers höher – egal ob Könner oder Beginner.
Gleiten über mehr als 200 Loipen, alle verbunden und bestens gespurt. Und die Dolomitenkulisse ringsum.

Hier ein paar tolle Loipen in der Nähe:

SANFT AUFWÄRTS: Hohenloipe Plätzwiese

  • Startpunkt: Plätzwiese
  • Höhenmeter: ca. 70 hm
  • Länge: ca. 5,8 km
  • Dauer: ca. 40 Min.
Eine super Loipe für Anfänger, Panoramaliebhaber oder Sportskanonen. Flotter Wegbegleiter: die Dolomites. Und die Winterstille, die in der kalten Jahreszeit nur das leise Spurenziehen unterbricht.

PANORAMA-GENUSSLOIPE: Von Innichen nach Sexten

  • Startpunkt: Innichen
  • Höhenmeter: ca. 270 hm
  • Länge: ca. 11,3 km
  • Dauer: ca. 45 Min.
Ja, richtig gelesen: Genussloipe! Sonnenbrille auf und am Bach entlang die Spuren ziehen. Bis nach Sexten, vorbei an Landschaften wie im Bilderbuch und an leckeren Einkehrstops. Noch nicht ausgepowert? Dann noch weiter bis ins Fischleintal!

AB IN DIE IDYLLE: Langlaufen zum Pragser See

  • Startpunkt: Schmieden
  • Höhenmeter: ca. 300 hm
  • Länge: ca. 6,3 km
  • Dauer: ca. 1,5 Stunden
Fleißig trainiert? Dann Skier an und ab zum Pragser Wildsee. Aufwärts gleiten auf dem Schnee, durch Wälder und angezuckerte Wiesen. Und am Ende als Belohnung Südtirols schönsten See erreichen.